Online-Glücksspielmarkt erreicht bis 2026 $115 Mrd.

Online-Glücksspielmarkt erreicht bis 2026 $115 Mrd.

Online-Glücksspielmarkt erreicht bis 2026 $115 Mrd.

Business Research hat (https://www.thebusinessresearchcompany.com/report/online-gambling-global-market-report) den “Global Online Gambling Market Report 2022” vorgelegt, der ein Wachstum des Online-Glücksspielmarktes von 73,42 Milliarden Dollar im Jahr 2021 auf 81,08 Milliarden Dollar im Jahr 2022 bei einer jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 10,4 % erwartet.

Das Marktwachstum hängt (https://t.me/reg2bet/1005) mit der Wiederaufnahme der Geschäftstätigkeit und der Anpassung an die neuen Gegebenheiten nach den Auswirkungen von COVID-19 zusammen, die zuvor zu restriktiven Maßnahmen wie sozialer Distanzierung, Telearbeit und Geschäftsschließungen geführt hatten.

Der Online-Glücksspielmarkt wird bis zum Jahr 2026 ein Volumen von 115,13 Milliarden Dollar erreichen, bei einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 9,2 %.

 

Der Markt für Online-Glücksspiele umfasst die Einnahmen, die durch Remote-Glücksspielaktivitäten über das Internet mit Desktop- und Mobilgeräten erzielt werden. Der Markt umfasst Glücksspieleinrichtungen, die u. a. Online-Sportwetten, Kasinos, Bingo, Lotterien und Pokerspiele entwickeln.

Die wichtigsten Spielarten des Online-Glücksspiels sind Wetten, Kasino, Lotterie, Poker, Online-Bingo und andere. Eine Lotterie ist eine Art von Glücksspiel, bei dem Zahlen nach dem Zufallsprinzip gezogen werden, um einen Preis zu gewinnen. Die Spiele werden auf verschiedenen Geräten wie Desktop, Handy und anderen gespielt. Zu den verschiedenen Komponenten gehören Software und Dienstleistungen.

Es wird erwartet, dass die Größe des globalen Online-Glücksspielmarktes von 73,42 Milliarden Dollar im Jahr 2021 auf 81,08 Milliarden Dollar im Jahr 2022 mit einer jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 10,4 % wächst. Das Wachstum des Marktes ist hauptsächlich darauf zurückzuführen, dass die Unternehmen ihren Betrieb wieder aufnehmen und sich an die neue Normalität anpassen, während sie sich von den Auswirkungen von COVID-19 erholen, die zuvor zu restriktiven Eindämmungsmaßnahmen geführt hatten, die soziale Distanzierung, Fernarbeit und die Schließung kommerzieller Aktivitäten beinhalteten, was zu operativen Herausforderungen führte. Es wird erwartet, dass der Markt für Online-Glücksspiele im Jahr 2026 115,13 Milliarden US-Dollar erreichen wird, bei einer CAGR von 9,2 %.

Die zunehmende Verbreitung von Smartphones mit verbessertem Internetzugang treibt den Online-Glücksspielmarkt an. Weltweit ist die durchschnittliche Nutzung von Mobilgeräten im Vergleich zu Desktop-Computern oder Laptops deutlich höher. In den meisten Ländern machen die mobilen Nutzer etwa 80 % aller Nutzer in der Online-Glücksspielbranche aus. Laut der von der Gambling Commission veröffentlichten Studie wird auch im Jahr 2020 die häufigste Methode für den Zugang zu Online-Glücksspielen das Mobiltelefon sein, insbesondere bei jüngeren Menschen. Laut dem Bericht Gambling Participation in 2019: Behavior, Awareness and Attitudes (Glücksspielbeteiligung im Jahr 2019: Verhalten, Bewusstsein und Einstellungen) spielten 18 % der Befragten mindestens einmal online, während 21 % der Befragten im Jahr 2019 spielten. Laut dem Jahresbericht des Unternehmens Cisco wird die Gesamtzahl der Internetnutzer weltweit bis 2023 mit einer durchschnittlichen Wachstumsrate von 6 % auf 5,3 Milliarden ansteigen, und die Zahl der Smartphones wird mit einer durchschnittlichen Wachstumsrate von 7 % zunehmen. Dies wiederum wird voraussichtlich den Markt für Online-Glücksspiele antreiben.

 

Die Gesetze für Online-Glücksspiele sind von Region zu Region sehr unterschiedlich. Die meisten Länder haben ihre eigenen lokalen Gesetze, die sich mit den relevanten rechtlichen und regulatorischen Fragen befassen. In Ländern wie den USA ist die Regulierung des Glücksspiels sehr viel komplexer. In Ländern wie Indien unterliegt das Glücksspiel einer strengen Kontrolle. Da jedes einzelne Land unterschiedliche Glücksspielgesetze erlässt, ist es schwierig, sich mit ihnen allen vertraut zu machen. Dennoch sollten alle Glücksspielseiten die für sie geltenden Gesetze einhalten, um sicherzustellen, dass die Glücksspielseiten rechtmäßig, ethisch korrekt und sicher betrieben werden. Die etablierten und seriösen Zulassungsbehörden erlegen den Lizenznehmern einen strengen Verhaltenskodex auf, an den sie sich halten müssen, wenn sie ihre Lizenz behalten wollen. Die strengen und unterschiedlichen Gesetze in den einzelnen Ländern werden wahrscheinlich das Wachstum des Online-Glücksspielmarktes beeinträchtigen.

Technologien wie Blockchain, IoT und VR verändern alles in jedem Bereich, einschließlich Online-Glücksspiel. Virtual Reality und VR-Headsets haben in den letzten Jahren stark an Popularität gewonnen und sind eine revolutionäre Ergänzung für die Welt der Online-Glücksspiele. Mit VR kann man tatsächlich ein virtuelles Casino betreten und alle Spiele spielen, ohne dafür reisen zu müssen. Betrug und Täuschung waren jedoch ein großes Problem für die Nutzer von Online-Glücksspielen. Vielen Online-Casinos und Online-Glücksspielseiten wurde vorgeworfen, nicht transparent zu sein und ihre internen Abläufe und die Methoden für ihre Geschäfte zu verbergen. Diese Bedenken können mit der Blockchain-Technologie ausgeräumt werden. Mit der Blockchain-Technologie wird jeder in der Lage sein, genau zu sehen, was hinter den Kulissen vor sich geht. Spiele wie SlotsMillion, Casino VR Poker und The Gear, die über VR gespielt werden, ziehen die Kunden in ihren Bann und prägen die Online-Glücksspielbranche.

Im Januar 2019 wurde MRG (Mr Green Ltd) von einem der weltweit größten Wett- und Glücksspielunternehmen William Hill PLC für 321,22 Millionen Dollar übernommen. Nach der Übernahme von MRG durch William Hill PLC werden die MRG-Marken Teil von William Hill sein. Mr Green Ltd. ist ein Unternehmen für Online-Glücksspiele.

Die wichtigsten Akteure auf dem Online-Glücksspielmarkt sind 888 Holdings PLC, Bet365 Group Ltd, Betsson AB, William Hill PLC, GVC Holdings PLC, Kindred Group PLC, Sky Betting & Gaming, Stars Group Inc, Ladbrokes Coral Group PLC und Paddy Power Betfair PLC.

Der asiatisch-pazifische Raum war im Jahr 2021 die größte Region auf dem Online-Glücksspielmarkt. Osteuropa wird im Prognosezeitraum voraussichtlich die am schnellsten wachsende Region sein. Der Online-Glücksspielmarkt umfasst folgende Regionen: Asien-Pazifik, Westeuropa, Osteuropa, Nordamerika, Südamerika, Naher Osten und Afrika.

Die Länder, die in den Online-Glücksspielmarkt einbezogen sind, sind Australien, Brasilien, China, Frankreich, Deutschland, Indien, Indonesien, Japan, Russland, Südkorea, Großbritannien und die USA.

Der globale Markt für Online-Glücksspiele ist wie folgt unterteilt

1) Nach Spieltyp: Wetten, Casino, Lotterie, Poker, Online Bingo, Andere

2) Nach Gerät: Desktop, Mobil, Andere

3) Nach Komponenten: Software, Dienstleistungen

 

Ursprünglicher Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published.

New Casinos
Stars Casino: Get $100 bonus cash + 200 bonus spins
Ocean Casino: 200% match bonus up to $500 + 20 bonus spins
1 Free Spin credited for every $1 deposit. Up to $100 + 100 Spins
Monte Casino: Get 10 no deposit spins + $100 Bonus
Claim a 100% deposit bonus up to $250 + free spins